Unfall beim Abbiegen: Ehepaar leicht verletzt

Anzeige

Windischeschenbach. Ein Unfall beim Abbiegen beschäftigte gestern die Einsatzkräfte in Windischeschenbach.

Am Mittwochmittag wollte eintschechischer Staatsangehöriger (55) mit einem VW-Transporter an der Autobahnabfahrt Windischeschenbach auf die St2181 einbiegen. Dabei übersah er aber ein Rentnerehepaar aus Windischeschenbach das mit ihrem KIA Picanto in Richtung Tirschenreuth unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich.

Beide Insassen des Kleinwagens klagten über Brust- und Rückenschmerzen. Sie wurden ins Krankenhaus Tirschenreuth eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf 8.000 Euro geschätzt.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Durch die Feuerwehr Neuhaus wurde die Verkehrsregelung übernommen, zudem kümmerten sich die Floriansjünger um die ausgelaufenen Kühlerflüssigkeiten der beiden Fahrzeuge.

Anzeige

Deine Meinung dazu!