Gemeindebücherei erneut zertifiziert

Anzeige

Parkstein. Die Pfarr- und Gemeindebücherei Parkstein hat wieder 14 von 15 Mindestanforderungen erfüllt und damit das Büchereisiegel 2020/2021 in Gold mit einer Gültigkeit von zwei Jahren erhalten.

Bücherei-Siegel Parkstein

Bürgermeister Reinhard Sollfrank freute sich, das vom Bistum Regensburg verliehene „Goldene Bücherei-Siegel“ an die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Bücherei, Doris Neumann (Leiterin) und Ruth Reichl und Pfarrer Pennoraj Tharmakkan zu übergeben.

2018 hat der Sankt Michaelsbund 15 Mindestanforderungen formuliert, die helfen sollen, Dienstleistungsangebot und Ausstattung vor Ort prüfend in den Blick zu nehmen. Kriterien sind unter anderem neben der Ausstattung die Auffindbarkeit, die Öffnungszeiten, das Raum- und Medienangebot, statistische Leistungsdaten sowie auch die jährlichen Veranstaltungen mit Kooperationspartnern.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Die Diözesanstelle St. Michaelsbund dankt Bürgermeister Reinhard Sollfrank für die Unterstützung als kommunaler Träger bei der unverzichtbaren Aufgabe, Räume für Bildung und Räume der Begegnung vor Ort bereitzustellen.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!