Waldstück gerät in Brand: Ursache unklar

Anzeige

Pressath. Aus bislang ungeklärter Ursache fing am Freitagabend ein Waldstück bei Tyrol Feuer. Weil Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, werden Zeugen gesucht.

Am Freitag, gegen 18:20 Uhr, geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Waldstück am Wandererparkplatz entlang der B299 bei Tyrol (Pressath) in Brand. Die alarmierten Feuerwehren aus Hessenreuth und Pressath brachten den Brand, der sich auf circa 50 Quadratmeter erstreckte, schnell unter Kontrolle. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden. Die betroffene Fläche wurde mittels Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern abgesucht.

Da weder eine Selbstentzündung, noch vorsätzliches oder fahrlässiges Handeln ausgeschlossen werden kann, werden Zeugen gebeten, die Angaben zur Ursache des Brandes machen können, sich mit der Polizeiinspektion Kemnath unter 09642/9203-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!