Unfall an Raiffeisenplatz – Motorradfahrerin (41) verletzt

Anzeige

Neustadt/WN. Auf dem Raiffeisenplatz sind ein Auto und ein Motorrad zusammen gekracht. 

Der Unfall am Dienstagabend ist passiert, als eine Autofahrerin (29) mit ihrem KIA am Raiffeisenplatz in die Johann-Dietl-Straße abbiegen wollte. Dabei hat sie aber eine Motorradfahrerin (41) übersehen, die ihr entgegen gekommen ist. In der Kreuzung hat es gekracht.

Ein BRK-Rettungsteam hat die Motorradfahrerin mit leichten Verletzungen ins Klinikum Weiden eingeliefert. Die Unfallverursacherin ist unverletzt geblieben.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

An Auto und Motorrad sind nach Angaben der Polizei je 3.000 Euro Schaden die Folge.

Anzeige
Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!