Großer Tag für Püchersreuther Kinder

Anzeige

Püchersreuth. Am Erntedanksonntag feierten elf Kommunionkinder mit ihren Familien in der Peter- und Paul-Kirche in Püchersreuth ihre Erstkommunion – auch wenn die Kommunion in diesem Jahr anders als sonst abgehalten werden musste.

Kommunion Püchersreuth Kinder Kirche Bild Christine Sparrer

Ein großer Tag für die Kinder aus Püchersreuth. Bild: Christine Sparrer

Zusammen mit dem Pfarrer Manfred Wundlechner zogen neun Mädchen und zwei Buben am Erntedanksonntag feierlich in die Kirche ein. Hier begrüßten der Pfarrgemeinderat und ihre Klassenlehrerin sie herzlich. Im Anschluss begann die Feier mit einem Kyrie-Ruf, den ein Kommunionkind vortrug. Auch die Fürbitten übernahmen die Kommunionkinder. Nach dem Taufversprechen durften sie dann das erste mal die heilige Kommunion empfangen.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Musikalisch umrahmte die Familie König aus Neustadt die Kommunion. Nach dem Dankgebet der Kommunionkinder, dem Danklied und dem Segen, zogen die Kinder wieder aus der Kirche aus. Anschließend machten die Kommunionkinder noch ein Gruppenfoto und Einzelfotos mit der Familie. Am Nachmittag rundete die Dankandacht in Püchersreuth den feierlichen Tag ab.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!