Kunst gegen Corona 

Anzeige

Grafenwöhr/Weiden. Kunstgenuss ist rar geworden in den letzten Monaten. Künstlerin Susanne Kempf aus Weiden macht aus der Not eine Tugend und probierts virtuell. 

Von Doris Mayer-Englhart

Nach der Premiere im Frühsommer startet Susanne Kempf bereits die zweite virtuelle Kunstaustellung zum garantiert ansteckungsfreien Genuss mit dem Titel „Voilà – Kunst gegen Corona II“. Die Aussteller dieser sehr abwechslungsreichen Ausstellung kommen aus Weiden, Deutschland aber auch Ländern wie der Schweiz, Brasilien und Georgien und bieten Kunst unterschiedlicher Stile.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Unter der Riege internationale Aussteller findet sich auch die jugendliche Künstlerin Naomi Neidull aus Grafenwöhr, die sich mit drei Werken beteiligt hat.

Bereit für die Ausstellung? Hier entlang:

Anzeige

Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!