students@school: OTH Amberg-Weiden macht Schule

Anzeige

Weiden/Amberg. Die OTH Amberg-Weiden macht nach einer coronabedingten Pause auch in diesem Jahr Schule und führt das Projekt „students@school“ fort: Studierende stellen in Vorträgen Schülerinnen und Schülern ab der 10. Klasse ihre Studiengänge vor – persönlich, authentisch und lebendig.

Students@school Vorträge Uni OTH

students@school gibt Schülerinnen und Schülern Einblicke in ein mögliches Studium. Foto: Keck/OTH Amberg-Weiden

Die Vorträge können entweder vor Ort an regionale Gymnasien sowie Fach- und Berufsoberschulen gebucht werden, sofern die Einhaltung von Abstand und Hygienevorschriften gewährleistet ist, oder virtuell als Livestream. So geht Studienorientierung aus erster Hand!

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Drei Studiengänge – drei Studenten

Zur Wahl stehen Vorträge zu drei Bachelorstudiengängen: Kunststofftechnik, Bio- und Umweltverfahrenstechnik und Energietechnik, Energieeffizienz und Klimaschutz.

Joschi Hofmann, 7. Semester Kunststofftechnik, spricht über das Thema „Kunststoffe: Mehr als Plastik“. Dabei geht er auf die wichtigen Einsatzgebiete des vielseitigen Werkstoffs ein, zum Beispiel in der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt oder Medizintechnik. Außerdem zeigt er auf, wie Kunststoffe verantwortungsvoll und umweltfreundlich angewandt werden.

Sabrina Schweiger, 5. Semester Bio- und Umweltverfahrenstechnik, referiert über Rohstoffe und Wertstoffe, die in Abfällen stecken und wiederverwertet werden können.

Larissa Köster, Absolventin des Masterstudiengangs Umwelttechnologie, berichtet über „Energy for Future – Die Energiewende einfach erklärt“. Ihr Vortrag gibt einen Einblick darauf, wie Erneuerbare Energien in Systemlösungen kombiniert werden können, um die entscheidendste Aufgabe unserer Zeit zu bewältigen.

Aktuelle Themen und ein Blick hinter die Kulissen

In den Vorträgen berichten die Studierenden nicht nur über aktuelle Themen aus ihrem Fachgebiet, sondern bieten auch einen Blick hinter die Kulissen einer Hochschule. Die Schülerinnen und Schüler haben nach dem Vortrag Gelegenheit, Fragen zu stellen und mehr über den Studienalltag an der OTH Amberg-Weiden zu erfahren.

Interessierte Gymnasien sowie Fach- und Berufsoberschulen können ab sofort über ein elektronisches Buchungssystem bequem und einfach einen unserer kostenlosen Vorträge für ihre Klasse/Schule buchen. Weitere Informationen und das Buchungsformular finden sich auf der Homepage der OTH Amberg-Weiden unter www.oth-aw.de/students@school.

Anzeige
Schlagworte:

Deine Meinung dazu!