Viel Schaden – eine Verletzte nach Unfall an Kreuzung

Anzeige

Altenstadt/WN. Eine Weidenerin (32) kommt nach einem Unfall an der Kreuzung Forstweg und Waldrandstraße ins Krankenhaus. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden. 

An der Kreuzung von Forstweg und Waldrandstraße sind am Montagnachmittag zwei Autos zusammen gekracht. Eine Altenstädterin (19) war hier mit ihrem Audi unterwegs, an der Einmündung zur Waldrandstraße hat sie aber die Vorfahrt einer von rechts kommenden Mazda-Fahrerin (32) aus Weiden missachtet.

Wie die Polizei mitteilt, hat die 32-Jährige nach dem Unfall über Schmerzen geklagt, deshalb haben Rettungskräfte sie ins Klinikum Weiden gebracht. Die Unfallverursacherin ist unverletzt geblieben.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Beide Autos waren ein Fall für den Abschleppdienst. Rund 6.000 Euro Schaden gibt die Polizei an.

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!