Apotheke wird zu Poststelle

Anzeige

Parkstein. Zum 30.11. schließt Getränke Hirmer in Parkstein seine Pforten – und damit verschwindet auch die einzige Poststelle in der Gemeinde. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten.

Von Yvonne Fichtl

Schon am 1.12. soll es eine neue Postfiliale in Parkstein geben. Die neue Filiale zieht in die ehemalige Apotheke am Marktplatz. Damit werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Der Laden der ehemaligen Apotheke steht nicht weiter leer.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Gute Nachrichten für Parkstein

Seitens der Post ist die Eröffnung zwar noch nicht offiziell bestätigt und noch tut sich in den Räumen auch nichts, Bürgermeister Reinhard Sollfrank freut sich dennoch. „Wir freuen uns, dass die Post uns nicht außen vor lässt. Das ist eine gute Nachricht für Parkstein!“

Die genauen Öffnungszeiten sind allerdings noch nicht bekannt. Die neue Post in Parkstein wird aber wohl von Montag bis Freitag jeweils für einige Stunden geöffnet sein, so der Bürgermeister.

Auch lesen: Abschied von Marianne Hirmer und Mann Rudolf. Getränkemarkt Hirmer schließt.

Anzeige

Deine Meinung dazu!