Auto erfasst Radfahrerin

Anzeige

Parkstein. Die Radtour einer Frau (78) hatte ein jähes Ende: Ein Auto hat die Radfahrerin frontal erwischt. 

Die Frau war Freitagmittag auf dem Radweg entlang der B470 nach Schwarzenbach unterwegs. Die Kreisstraße 2 von Parkstein nach Hütten wollte sie geradeaus überqueren, dabei hat sie aber den Wagen eines Anlagemechanikers (25) übersehen, der von rechts gekommen ist, und ihm die Vorfahrt genommen.

Das Auto hat die Radfahrerin frontal erfasst, sie ist gestürzt und auf ihrer rechten Körperseite gelandet. BRK-Rettungskräfte haben sie wegen Verdacht auf Frakturen ins Klinikum Weiden gebracht. An ihrem Fahrrad ist Schaden in Höhe von 300 Euro entstanden. Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige

Schlagworte:

Deine Meinung dazu!