Ein Bier wie es im Buche steht: Erl Bräu jetzt auch im Großraum Weiden

Anzeige

[Advertorial] Weiden/Neustadt/WN. So manch einem dürfte der Erl Bräu oder Geiselhöring vielleicht nicht ganz unbekannt sein, kommt man doch auf dem Weg der Pfingstwallfahrt nach Altötting durch das beschauliche Städtchen. Und auch auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing sind die Erlbiere vertreten – was für den ein oder anderen ja auch eine Art Pilgerfahrt darstellt.

Erl Bräu Brauer-Stammtisch Erl-Bräu GmbH & Co. KG Bayerns bestes Festbier Erlkönig Festbier Bayerns erfolgreichste Brauerei

Der Brauer-Stammtisch der Erl-Bräu GmbH & Co. KG. Geleitet wird die Familienbrauerei bereits in sechster Generation von Braumeister Josef Erl (Mitte).

Ein Fleckerlteppich aus grünen, gelben und braunen Feldern, zwei Kirchtürme und eine Ansammlung an Häusern mit roten Dächern. So liegt das niederbayerische Städtchen Geiselhöring am Rande des Gäubodens, ganz nah an der Oberpfalz und erinnert fast ein kleines bisschen an die weite, hügelige Landschaft der Toskana. Mittendrin in diesem Idyll befindet sich die kleine Familienbrauerei Erl-Bräu, die derzeit in sechster Generation von Braumeister Josef Erl geführt wird.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Zutaten mit größter Sorgfalt ausgewählt

Seit 1871 werden bei der Familie Erl erlesene Biere in handwerklicher Braukunst hergestellt. Dazu gehören eine handgeführte Gärung mit traditionell offenen Gärbottichen, ein betont langsamer Reifeprozess, der es den Bieren erlaubt, ihr volles Aroma zu entfalten und der bewusste Verzicht auf Pasteurisierung oder Kurzzeiterhitzung. Doch handwerkliche Braukunst allein hilft wenig, wenn die Qualität der Rohstoffe nicht stimmt.

Aus diesem Grund werden „beim Erlbräu“ auch die einzelnen Zutaten mit größter Sorgfalt ausgewählt: So kommt der verwendete Naturhopfen aus der Hallertau, die Braumalze aus einer Mälzerei in einem benachbarten Dorf und die Hefe entsteht in eigener Reinzucht, was die besondere Qualität der Biere sicherstellt. Eine weitere Besonderheit bei den Bieren der Brauerei Erl ist, dass das Brauwasser aus dem eigenen kontrollierten Tiefbrunnen stammt. Es wird nicht chemisch aufbereitet und ist damit eines der wenigen Brauwasser in der Region, das sich noch nitratfrei nennen darf.

Brauereiführungen möglich

Wer sich vor Ort selbst von der Brauerei überzeugen möchte oder einfach mal hinter die Kulissen blicken möchte, kann nach dem Lockdown eine Brauereiführung bei Erl-Bräu in Geiselhöring buchen. Aktuell finden Corona-bedingt aber keine Führungen statt.

Auch Gruppen oder Vereine können eine Brauereiführung buchen. (Bei diesem Bild handelt es sich um ein Archiv-Bild. Das Bild ist vor den Corona-Kontaktbeschränkungen entstanden.)

Erl-Bräu auch in der Nordoberpfalz zu finden

Wer sich jetzt gerade denkt, dass sich diese Bierspezialitäten ziemlich schmackhaft anhören, aber Geiselhöring ja schon ein gutes Stück von der Nordoberpfalz entfernt ist, kann sich freuen: Die Biere von Erl-Bräu sind seit kurzem auch im Großraum Weiden und im Landkreis Neustadt/WN erhältlich – getreu dem Motto aus Ostbayern für Ostbayern.

Die Auslieferung erfolgt durch Getränke Ruttloff aus Kohlberg. Zu finden sind die Biere aktuell auch in einigen Getränkemärkten in der Nordoberpfalz. Ihr könnt nach dem Lockdown aber auch einfach dem Kir Royal in der Weidener Innenstadt einen Besuch abstatten und euch selbst von dessen guten Geschmack überzeugen, denn dort gibt es ein frisch gezapftes Erlkönig Hell vom Fass!

In diesen Märkten sind die Biere von Erl-Bräu erhältlich:

  • Markgrafen Getränkemarkt Weiden, Hammerweg 68
  • Markgrafen Getränkemarkt Weiden, Nikolaus-Otto Str. 6-8
  • Markgrafen Getränkemarkt Neustadt, Naabstraße 5
  • Markgrafen Getränkemarkt Floss, Neustädterstraße 34
  • Markgrafen Getränkemarkt Waldau, Roggensteiner Str. 7
  • Markgrafen Getränkemarkt Irchenrieth, Leuchtenberger Str. 35
  • Markgrafen Getränkemarkt Grafenwöhr, Bahnhofstra- 60
  • Markgrafen Getränkemarkt Wernberg, Am Franzosengraben 6
  • Cash Getränkemarkt Weiden, Zur Drehscheibe 2
  • Cash Getränkemarkt Weiden, Mooslohstr. 93
  • Cash Getränkemarkt Grafenwöhr, Neue Amberger Str. 54
  • Plöchl bzw. GVP Getränkemarkt Neustadt, Innere Flosser Str. 27
  • Plöchl bzw. GVP Getränkemarkt Schönsee, Weidinger Str. 2
  • Rewe, Pressath, Bahnhofstr. 35
  • Edeka Regn, Flossenbürg, Silberhüttenstr. 35
  • Edeka Schiml, Vohenstrauß, Altenstadter Str. ab 03.12.2020 /Neueröffnung
  • Christbaumkulturen und Getränkemarkt Kammerer, Döllnitz 29
  • Holzofenbäckerei Lindner, Leuchtenberg, Lückenrieth 1
  • Getränkevertrieb Bauer, Eslarn, Waidhauser Str. 41
  • Getränke Müller, Auerbach, Bergstrasse 6a

Erl-Bräu GmbH & Co. KG Bayerns bestes Festbier Erlkönig Festbier Bayerns Frohe Festtage

Bilder: Erl-Bräu GmbH & Co. KG

Anzeige

3 Kommentare

  1. Alois Lindner schreibt:

    Hallo liebes Erlbräu Team, eine gut gelunge Bekanntmachung eures Unternehmens. Euer Produkte sind auf diesen Gebiet und unter Kennern schon bekannt und sehr beliebt. Wer es noch nicht kennt, wird es bald kennenlernen!

    Grüße aus der nördlichen Oberpfalz
    Alois Lindner

  2. Erl Armin schreibt:

    DIESES Bier sollte es von Bayern bis in den Norden geben . DAS Bier sollte für jeden Bierkenner zu haben sein . Bleib Deutschland treu Trink Erlbräu absolutes Top Bier hier sind Profis am Werk.Habe das Bier in Auerbach in der Oberpfalz eingeführt und das ist das meist Verkaufte Bier bei Müller in Auerbach .Qualität hat einen Namen Erlbräu .Bin nicht Verwandt oder Verschwägert komme aus der Oberpfalz heisse zufällig Erl aber Super Biere müssen in die Welt

  3. Florian Knippscheer schreibt:

    Wahrscheinlich das beste Festbier der Welt. Ich habe es nicht nur auf dem Gäubodenfest genießen gelernt. In meinem Berufsleben im Landkreis Schwandorf gab es für mich keine Bieralternative . Bei jeder Reise in meine `Heimat` wird der Kofferraum mit Erlbräu gefüllt. Ein Vertrieb dieses Traumbieres im Ruhrgebiet würde mein Herz höher schlagen lassen !

Deine Meinung dazu!