Corona-Impfzentrum in Weiden geplant

Anzeige

Weiden/Neustadt/WN. Bereits am 15. Dezember könnten die ersten Nordoberpfälzer gegen Corona geimpft werden. Darauf bereiten sich auch die Stadt Weiden und der Landkreis Neustadt vor und haben ein Impfzentrum eingerichtet. 

Das Impfzentrum für den Landkreis Neustadt/WN und die Stadt Weiden soll im BRK-Gebäude in der Ulrich-Schönberger-Straße in Weiden entstehen. Dafür laufen laut BRK-Kreisgeschäftsführer aktuell die Planungen. Medizinisches Personal, Verwaltungskräfte und Ärzte müssen dann vor Ort sein. Letztere organisiert wohl die Kassenärztliche Vereinigung.

Außerdem soll es in der Region mobile Impf-Teams geben, die beispielsweise Patienten in Seniorenheimen gegen Covid-19 impfen werden.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige

Deine Meinung dazu!