Straßenbauunternehmen rückt an

Anzeige

Neudorf. In Neudorf werden einige Straßenschäden behoben – 2021 sollen weitere Maßnahmen folgen.

Von Hans Meißner 

Straße Neudorf Baustelle

In Neudorf werden Straßen neu instandgesetzt. Bild: privat.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Reger Baustellenverkehr herrscht in Neudorf bei Luhe: Gesperrt war die Straße „Zur Hohen Straße“ im Bereich der Zufahrt von der Kreisstraße aus. Für die kleine Maßnahme in „Zur Trad“ war aber eine Sperrung oder Hinweise auf eine Baustelle nicht notwendig. Im Bereich der Abzweigung „Zur Hohen Straße“ mussten Absperrschieber instandgesetzt werden, einige frühere Flickmaßnahmen mussten endlich fachmännisch ausgeführt werden. In der „Zur Trad“ löste sich die Asphaltierung der Straßenkreuzung durch Querung mit dem Abwasserkanal auf, was jetzt großflächig behoben wurde.

Mehr Ausbesserungsarbeiten 2021

Es stehen noch an vielen anderen Stellen Ausbesserungsarbeiten an, die eingestellten Finanzmittel im Haushalt 2020 haben aber keine weiteren Maßnahmen zugelassen. Durch kurzfristig dringend notwendige Maßnahmen wurde bereits im Vorfeld ein Großteil der eingeplanten Mittel ausgegeben. Der Markt Luhe-Wildenau will bei der Aufstellung des Haushaltes für 2021 weitere Straßenausbesserungen finanziell einplanen. Über die Höhe dieser Mittel kann derzeit aber noch keine Aussage getroffen werden.

Anzeige
Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!