Mutter geht auf Sohn los

Anzeige

Floß. Nach einem Streit mit ihren Lebenspartner wütet eine Frau (32) weiter – ihr Sohn (15) ruft schließlich die Polizei zu Hilfe. 

Weil ein Flosser (15) sich nicht mehr anders zu helfen wusste, hat er Dienstagabend die Polizei um Hilfe gegen seine Mutter gerufen. Wie die Polizei Neustadt/WN mitteilt, soll die Frau (32) vorher mit ihrem Lebensgefährten in einen Streit geraten sein. Als er die Wohnung verlassen hat, soll sich der Zorn der alkoholisierten Frau gegen ihren Sohn gerichtet haben. „Verletzt wurde zum Glück niemand“, wie der Polizeisprecher erklärt.

Die Polizisten haben der wütenden Frau einen Platzverweis ausgesprochen, dem sie nachgekommen ist. Nach Angaben der Polizei soll sie bei einer Freundin übernachtet haben.

[TIPP: Die OberpfalzECHO-App mit Benachrichtigung für deinen Ort!]

Anzeige
Schlagworte: ,

Deine Meinung dazu!