Auszeichnung für 25 Jahre Treue

Windischeschenbach. Für 25 Jahre Treuer wurde Microsyst-Mitarbeiter Arthur Zeiner in Windischeschenbach ausgezeichnet.

Arthur Zeiner wurde für seine langjährige Treue ausgezeichnet. Bild: Vera Lehmann

Es ist nicht nur für die Einzelperson, sondern auch für das Unternehmen eine Auszeichnung, wenn Mitarbeiter lange Treue beweisen. Gerade heute, zwischen Digitalisierung, Schnelllebigkeit, Fachkräftemangel und Job-Hopping. Arthur Zeiner feierte im Mai sein 25-jähriges Jubiläum beim Systemelektronikhersteller und -anbieter Microsyst aus Windischeschenbach.

Feierstunde bei Microsyst

In einer kleinen Feierstunde gratulierten Geschäftsführer Manuel Rass und Produktionsleiter Werner Weidl auch stellvertretend für den verhinderten Inhaber und Geschäftsführer Harald Kilian. Seit seinem Start bei Microsyst im Jahr 1997 ist Zeiner durchgängig in der Produktion tätig.

Mit Expertise und dem nötigen Durchblick widmet er sich inzwischen vor allem seinem Spezialgebiet LED-Parkschilder. Doch auch für den Aufbau von Messeständen, Installationen und Serviceeinsätzen war und ist auf Zeiner immer Verlass.

Hohe Mitarbeiterzufriedenheit

Neben den erfahrenen, langjährigen Mitarbeitern bereichern auch zahlreiche junge Nachwuchskräfte das Know-how von Microsyst. Eine gute Mischung mit hoher Mitarbeiterzufriedenheit: „Wer bei uns ist, fühlt sich wohl. Das beste Rezept gegen Mitarbeiterfluktuation, Job-Hopping und Co.“, so Rass.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.