Autofahrer übersieht vorfahrtsberechtigten Wagen und verursacht Zusammenstoß

Weiden. Unachtsamkeit war die Ursache für einen folgenschweren Unfall am Donnerstagabend in der Vohenstraußer Straße.

Symbolbild: Pixabay

Am Donnerstag gegen 21.40 Uhr fuhr ein Mann (65) mit seinem Auto von der Bundesstraße 22 ab und wollte die Vohenstraußer Straße geradeaus in den Edeldorfer Weg überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 29-Jährigen, der auf der Vohenstraußer Straße fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der 29-Jährige verletzte sich dabei leicht und kam mit dem Rettungsdienst ins Klinikum.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.