Gesundheit

Allein in einem Landkreis 1.100 Pendler systemrelevant

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Tirschenreuth. Wie steht es aktuell um die Situation der Grenzpendler?

Das Landratsamt hat bisher circa 1.100 tschechische Pendler als systemrelevant anerkannt, wie ein Sprecher erklärt. Die Definition der Systemrelevanz richte sich nach den Vorgaben des Bundesinnenministeriums und den Leitlinien der EU-Kommission vom 30.03.2020.

Es wurden Arbeitskräfte unter anderem aus folgenden Bereichen als systemrelevant eingestuft: Pflege- und Medizinbereich/ Nahrungsmittel/Energie und Heizung/Betriebe, Zulieferer und Dienstleister für kritische Infrastruktur.

Mobile Teststation im Einsatz: Wann und wo? 

Wie bereits berichtet, ist diese Woche aufgrund der aktuellen Situation zusätzlich zu den Testzentren in Tirschenreuth und Waldsassen eine zusätzliche mobile Teststation im Landkreis im Einsatz.

"Es können sich hier alle Bürger/innen und Arbeitnehmer/innen einen Corona-Schnelltest unterziehen. Mit dieser Aktion will man den Bürger/innen und Arbeitnehmer/innen kurze Wege für einen Test ermöglichen", heißt es aus dem Landratsamt. 

Die mobile Teststation war am Dienstag bereits in Kemnath und am Mittwoch in Wiesau im Einsatz.

Folgende weitere Einsatzorte und Zeiten stehen fest:

  • Donnerstag, 18.02.2021 von 10.00 – 18.00 Uhr in Erbendorf, Stadthalle
  • Freitag, 19.02.2021 von 10.00 – 18.00 Uhr in Waldershof, Jobst-vom-Brandt-Schule
  • Samstag, 20.02.2021 von 10.00 – 18.00 Uhr in Mitterteich, Mittelschule

Registrierung zum Test hier möglich.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.