Polizei

17.000 Euro Schaden zum Geburtstag

Likes 1 Kommentare
Anzeige

Mantel. So wollte die junge Frau ihren Geburtstag sicher nicht feiern: Mit großem Schock und noch größerem Schaden.

So hatte sich die junge Frau ihren Geburtstag sicher nicht vorgestellt - mit großen Schaden am Auto. Foto: PI Neustadt/WN

An ihrem Geburtstag am Montag gegen Mittag wollte eine junge Frau (26) mit ihrem VW von Mantel Richtung Weiden fahren. Als sie einen Lkw überholen wollte, gab es eine böse Geburtstagsüberraschung. 

Denn sie übersah einen entgegenkommenden Lkw eines Mantlers (60). Es kam zum seitlichen Frontalzusammenstoß.

Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die junge Frau hätte sich ihren Geburtstag bestimmt auch anderes vorgestellt. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    Robert 23. Februar 2021 um 10:03
    Es kam zum seitlichen Frontalzusammenstoß. Was bitte ist das denn für ein Schreiberling? Seitlicher Frontalzusammenstoß :)