„Elly”-Abiturientin auch außerhalb der Schule leistungsbereit

Weiden. Die Weidener Gymnasiastin Louisa-Marie Jatzwauk zeigte Fleiß und Sprachgeschick. Dafür wurde sie mit dem Spanisch-Zertifikat DELE auf dem Level B1 belohnt. 

201603_Elly_Zertifikat
Mit der erfolgreichen Schülerin Louisa-Marie Jatzwauk (Mitte) freuen sich Oberstudiendirektor Reinhard Hauer und die betreuende Lehrkraft Studienrätin Miriam Röger.

Internationale Fremdsprachenzertifikate können in Bewerbungsmappen durchaus den Unterschied machen. Doch dafür müssen Anwärter im Vorfeld kräftig schuften. Die dafür erforderliche Leistungsbereitschaft zeigte Louisa-Marie Jatzwauk (Elly-Heuss-Gymnasium – Jahrgangsstufe 12). Nun durfte die Schülerin mit großer Freude ihr kürzlich erworbenes DELE-Zertifikat  auf dem Niveau B1 entgegennehmen.

Das ‚Diploma de Español como Lengua Extranjera‘ bescheinigt der angehenden Abiturientin fortgeschrittene Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Louisa-Marie wählte Spanisch als ’spätbeginnende‘ Fremdsprache und legte die Prüfung in nur zwei Lernjahren ab.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.