Rathaus

3: Smart Cities und die Zahl des Monats

Likes 0 Kommentare

Weiden. Was haben Stadtentwicklung und die magische Zahl "3" gemeinsam? In Weiden jede Menge - und dabei sind alle gefragt.

Smart Cities, Weiden und die Zahl "3". Foto: OberpfalzECHO

Die Zahl des Monats Februar ist die „3“. Denn die Stadt Weiden bewirbt sich auf das Modellprojekt „Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung“. Dabei ist die Zahl 3 immer wieder auffällig geworden. So wird das städtische Projektteam, bestehend aus drei Mitarbeiter*innen, durch ein externes Unternehmen mit ebenfalls drei Mitarbeiter*innen unterstützt.

Dieses Unternehmen hat bereits 3 Kommunen, die Städte Bamberg und Haßfurt, sowie den Landkreis Wunsiedel erfolgreich in der Antragsstellung als Smart City unterstützt. In der 3. Förderstaffel des Modellprojekts Smart Cities versucht die Stadt Weiden die Ideen der Weidener Gesellschaft in der Antragsphase miteinzubringen.

Ihr seid gefragt: Habt ihr Ideen?

Neben drei Workshops mit Mitarbeiter*innen der Verwaltung, mit Jugendvertretern und Vertretern der Stadtgesellschaft können sich auch alle Bürger*innen an einer Umfrage zu Smart City beteiligen. In dieser kurzen Umfrage, bestehend aus drei Fragen, sollen nun die Ideen zu Smart City von Seiten der Bürger*innen eingeholt werden.

Dies ist wichtig, da das übergeordnete Ziel der Smart City das Gemeinwohl ist und digitale Technologien der Stadtgesellschaft als Gemeinschaft dauerhaft nutzen sollen.

Oberbürgermeister Jens Meyer meint dazu: „Ich freue mich, dass wir in dieser frühen Phase bereits viele Bürgerinnen und Bürger auf unserem Weg zur Smart City mitnehmen können. Besonders begeistert mich die Zusammenarbeit jeden Alters, von der Wirtschaft, über die Verwaltung bis hin zur Stadtpolitik. Alle guten Dinge sind 3 – deshalb glaube ich, dass unsere Bewerbung als Smart City unter einem guten Stern steht.“ 
 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.