34. Weidener ADAC-Veteranen-Ausfahrt für Autos und Motorräder

Weiden. Die Oberpfälzer Poleposition für Oldtimerbegeisterte nimmt der AMC Weiden im ADAC ein. Nach der Pandemie und dem Ausfall in zwei Jahren gibt es am Wochenende wieder eine qualifizierte Veranstaltung mit der 34. ADAC-Veteranen-Ausfahrt für Auto und Motorräder.

Foto: Reinhard Kreuzer

Am Samstag werden die Liebhaber und Sammler der Zwei- und Vierräder ihre Schmuckstücke vorstellen und ausfahren. Die Funktionäre des ADAC mit Vorsitzenden Karlheinz Ach an der Spitze haben wieder ein anspruchsvolles Programm vorbereitet. In Frauenricht starten wieder viele Raritäten von Oldtimern rund um Weiden.

Ausfahrt und Jubiläum der Eingemeindung

Sicherlich lassen die Young- und Oldtimer die Herzen der Liebhaber und der Zuschauer höher schlagen. Die Veranstaltung ist mittlerweile über die Landesgrenze hinaus bekannt, es werden wieder zahlreiche schöne und spektakuläre Fahrzeuge erwartet. Zugleich findet mit dieser Veranstaltung auch das 50-jährige Jubiläum der Eingemeindung der früheren Gemeinde Frauenricht nach Weiden statt.

Bereits um 8.30 Uhr beginnt für die Teilnehmer der Morgen mit der Fahrzeugabnahme. Um 10 Uhr startet die 34. Oldtimerausfahrt dann in Frauenricht in Richtung Westen. Nach einem Zwischenstopp gibt es ein Sektfrühstück.

Der Rundkurs endet nach 60 Kilometer auf dem Gelände der Firma Ach. Mittlerweile ist diese Ausfahrt zur internationalen Veranstaltung aufgestiegen, denn Fahrzeuge werden wieder aus dem nahen Ausland erwartet.

Oldtimershow am Alten Rathaus

Ab 14 Uhr führt die Polizei die Fahrzeuge zu einem Autokorso durch die Altstadt. Bei der Besichtigung der aufgereihten Oldtimer können die Besucher und Gäste in diesem fantastischen Rahmen unter den edlen Karossen der Vergangenheit die Seele baumeln lassen.

Neben diesem Autokorso werden auch die Verpflegung und der Musikgenuss nicht zu kurz kommen. Um 17 Uhr ist die Siegerehrung für die Fahrzeuge angesetzt. Jeder Teilnehmer erhält ein Geschenk und nach der Auswertung stehen auch Pokale bereit.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.