Rathaus

5 Millionen Förderung für neue FOS/BOS

Likes 0 Kommentare

Weiden. Der Bau der neuen FOS/BOS gilt als Musterbeispiel für eine "öffentlich-private Partnerschaft". Der Freistaat Bayern unterstützt Gemeinden beim Bau von Schulen, in Nürnberg hat OB Kurt Seggewiß jetzt den Förderbescheid über 5 Millionen Euro vom Heimatminister Markus Söder erhalten.

In einer kleinen Feierstunde am 3. August überreichte der Bayerische Staatsminister Söder im Beisein von Staatssekretär Albert Füracker einen Bewilligungsbescheid  in Höhe von 5.000.000 Euro an Seggewiß. Den freudigen Anlass dazu bot die besondere Würdigung, der als PPP-Projekt realisierten neuen FOS/BOS am Weidener Bildungscampus.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Das Ministerium würdigt den Neubau:

Die Stadt Weiden ist mit den Baumaßnahmen an der Staatlichen Fach- und Berufsoberschule ihrer Aufgabe, engagiert und zukunftsorientiert zu investieren, vorbildlich nachgekommen.

2015_08_12_foerderbescheid_01_ Staatsminister Dr. Markus Söder, Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Albert Füracker, Staatssekretär (v.l.) (Bild: Finanzministerium)

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.