Polizei

9.000 Euro Schaden nach Unfall in Moltkestraße

Likes 0 Kommentare

Weiden. Land-Rover versus Volkswagen in der Moltkestraße: 9.000 Euro Schaden sind bei dem Unfall entstanden. 

Wie ein Weidener Polizeisprecher erklärt, hat es am Sonntagnachmittag gekracht: Eine Autofahrerin (37) war mit ihrem Land-Rover die Moltkestraße stadteinwärts unterwegs. Dabei soll sie einen Autofahrer (46) in seinem Volkswagen übersehen haben, der auf der Kurfürstenstraße in Richtung Innenstadt unterwegs war und Vorfahrt hatte.

"Bei dem Zusammenstoß verletzte sich glücklicherweise niemand", erklärt der Polizeisprecher. Der Unfallschaden liegt bei etwa 9.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.