Am ersten Schultag helfen alle zusammen

Weiherhammer. Rektor Günther Paul konnte zum Schulanfang 40 neue Schülerinnen und Schüler in der Aula der Mittelschule begrüßen.

Mit der Schultüte im Arm präsentierten sich die Schulanfänger mit ihren Klassenleiterinnen Nina Farnhammer, Felicitas Graßmann, Susanne Winkler sowie Rektor Günther Paul (hintere Reihe von links). Foto: Siggi Bock

Der anhaltend erfreuliche Geburtenanstieg in der Gemeinde Weiherhammer macht sich nicht nur in den Kitas bemerkbar: Rektor Günther Paul begrüßte 40 Schülerinnen und Schüler in der Aula der Mittelschule, ehe sich die Leiterinnen der drei Kombiklassen Felicitas Graßmann, Nina Farnhammer und Susanne Winkler vorstellten.

Zweitklässler erleichtern den Einstieg

Zum Schulanfang werden die Jungen und Mädchen von Zweitklässlern im Patensystem begleitet. Während die Eltern Kaffee und Kuchen genossen, zogen die Schulanfänger hinüber in die vorgesehenen Räume der Grundschule.

„Ich bin schon ganz aufgeregt“ meinte Elias Grassler, während Josuah Häusler spontan mit „cool“ total begeistert dem Beginn entgegenfieberte. „Schön, dass die Schule beginnt“ freute sich Theresa Schusser. Rektor Paul wünschte allen einen guten Start.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.