Polizei

Angebranntes Essen löst Feuerwehr-Einsatz aus

Likes 0 Kommentare

Weiden. Eine äußerst rauchige Note dürfte das Essen des Weideners (86) am Donnerstag gehabt haben.

Der Senior hatte kurz vor Mittag seine Wohnung in der Tannenbergstraße verlassen dabei jedoch vergessen, dass er noch Essen auf dem angestellten Herd hatte. Und so kam es zu einer Rauchentwicklung in und um das Haus, welche die Feuerwehr auf den Plan rief.

Die Feuerwehrmänner konnten rasch Entwarnung geben. Sie lüfteten die Wohnung kurz durch und entsorgten das Essen fachgerecht. Bei dem Einsatz verletzte sich glücklicherweise niemand.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.