Anna und Stefan – ein rundum aktives Paar

Tännesberg. Anna und Stefan Lang haben sich in der Wallfahrtskirche St. Jodok das Ja-Wort gegeben.

Viele Gratulanten aus den unterschiedlichen Vereinen freuten sich für „ihr“ Brautpaar. Foto: Rebekka Fischer

Nach der standesamtlichen Hochzeit im Sommer folgte für die beiden Tännesberger Anna und Stefan Lang nun die kirchliche Trauung. Vor Pfarrer Wilhelm Bauer gaben sich die Marketing-Managerin und der Zerspanungsmechaniker das Jawort. Die Sängerin Julia Schönberger und Norman Schelter am Piano verliehen der Zeremonie musikalisch einen feierlichen Rahmen.

Blumen, Sekt und Blaulicht

Zahlreiche Gratulanten warteten vor der Pforte der Wallfahrtskirche St. Jodok auf das Hochzeitspaar. Die Freiwillige Feuerwehr Tännesberg bildete ein Schlauch-Spalier und empfing ihre frisch vermählten Mitglieder mit Blumen, Sekt und Blaulicht. Es folgten die Glückwünsche der TSV Abteilung RAN, in der das Brautpaar aktiv ist.

Die Gratulanten nahmen kein Ende

Auch die Fußballer des TSV Tännesberg wünschten ihrem Mannschaftskollegen und seiner Braut alles Gute, die Volleyballgruppe „Red Sharks“ des TSV Pleystein gratulierten ihrer Mitspielerin. In das lange Ehrenspalier reihten sich außerdem noch die Kolping-Fanfarengruppe Tännesberg sowie die Arbeitskolleginnen der Braut von der Witt-Gruppe. Anschließend ging es für die Hochzeitsgesellschaft zur Feier in die „Ledererscheune“ in Tännesberg.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.