Auf Baustelle in Wohngebiet eingebrochen

Pullenreuth. Ein Unbekannter hat versucht, auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in eine Baubude einzubrechen.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Einbrecher beobachtet haben. Symbolbild: Pixabay

Die Tat geschah in der Nacht auf den 6. Juni auf der Baustelle eines Einfamilienhauses im Hammerweg. Der bislang unbekannte Täter versuchte in eine Baubude der beauftragten Baufirma einzubrechen. Trotz massiver Gewaltanwendung gelang es dem Täter nicht, die Tür aufzubrechen. Diese wurde jedoch erheblich beschädigt und es entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Zeugen oder insbesondere Anwohner des Hammerwegs, die in der fraglichen Zeit verdächtige Personen festgestellt oder Wahrnehmungen gemacht haben, sollen sich bei der Polizei Kemnath unter der Telefonnummer 09642/92030 melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.