Aus Bar rausgeflogen und Messer gezückt

Weiden. Am Donnerstag kam es gegen 0.30 Uhr in einer Bar in der Sedanstraße zu einer Streitigkeit zwischen zwei Gruppen, woraufhin die Personen aus der Bar verwiesen wurden.

Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizei Einsatz Blaulicht 1
Foto: OberpfalzECHO/privat

Vor der Bar ging der Streit weiter und führte zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier Personen. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung wurden zwei Personen im Alter von 22 und 26 Jahren durch ein Messer leicht verletzt.

Die beiden unbekannten Tatverdächtigen flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Polizeiinspektion Weiden wegen gefährlicher Körperverletzung geführt.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen beziehungsweise den flüchtigen Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0961/401-0 mit der Polizeiinspektion Weiden in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.