Auto fängt aus unerklärlichen Gründen Feuer

Plößberg. Das Auto eines Ehepaares aus dem Gemeindebereich Plößberg ist am Mittwochabend komplett ausgebrannt. Außer einer leichten Rauchvergiftung ist dem Paar zum Glück nichts passiert. 

Das Ehepaar aus dem Gemeindebereich Plößberg fuhr gestern gegen 21.40 Uhr zwischen Windischeschenbach und Schönficht entlang, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum kam. Die Fahrerin fuhr mit dem Auto in einen Waldweg, wo das Fahrzeug dann völlig ausgebrannt ist.

Der Beifahrer hat eine leichte Rauchvergiftung erlitten. Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden.

Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Schadens sind bisher noch unklar.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.