Auto überschlägt sich – Fahrerin leicht verletzt

Störnstein. Eine Autofahrerin kam mit ihren Fahrzeug von der Straße ab. Bei dem Unfall wurde sie leicht verletzt. 

Eine junge Frau (22) aus dem Gemeindebereich Püchersreuth war am Montagmorgen gegen 6.00 Uhr mit ihrem Opel auf der Staatsstraße in Richtung Neustadt unterwegs. Ihr Fahrzeug geriet zunächst auf das rechte Bankett, kam dann ins Schleudern und rutsche schließlich in den rechten Straßengraben ab. Dabei überschlug sich das Auto und kam letztlich seitlich zum Liegen.

Bei dem Unfall erlitt die 22-jährige leichte Verletzungen. Das BRK brachte die junge Frau ins Klinikum in Weiden. Zur Unfallursache gibt es bisher keine Angaben.

Der Sachschaden beträgt insgesamt 7.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Püchersreuth war mit neun Einsatzkräften an der Unfallstelle im Einsatz. Die Fahrbahn war für eine halbe Stunde halbseitig gesperrt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.