Polizei

Auto überschlägt sich und landet auf Dach

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Weiden. 16.500 Euro Sachschaden sind die Folge eines Unfalls zwischen Mallersricht und Neunkirchen. 

Wie die Polizei Weiden mitteilt, war der VW-Fahrer (44) offenbar zu schnell unterwegs - in Kombination mit der schneebedeckten Straße ist sein Auto deshalb am Montagmorgen nach links von der Straße abgekommen.

Der VW ist auf die Leitplanke aufgefahren und hat einen Schaltkasten gerammt, dann hat sich der Wagen überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. Fahrbar war das Auto nach dem Unfall nicht mehr. Immerhin hatte der 44-Jährige Glück im Unglück: Laut Polizeiangaben ist er unverletzt.

Der Gesamtunfallschaden liegt bei 16.500 Euro. Der Wagen wurde abgeschleppt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.