Wirtschaft

Autohaus Ritter investiert in neuen Standort

Likes 0 Kommentare

Eschenbach/Vorbach. Das Autohaus Ritter mit Sitz in Vorbach verwurzelt sich mit einem Neubau weiter in Eschenbach. Der Bau am Eschenbacher Stadtwald weckt viel Interesse. 

Ritter Group Immobilien & Verwaltung GmbH & Co Neubau Vorbach Eschenbach Autohaus4 Juniorchef Tobias Ritter (fünfter von rechts) zeigt den Freien Wählern Eschenbach und Vorbau die Pläne für das neue Autohaus.

Juniorchef Tobias Ritter führte die Freien Wähler über das Aral am Stadtwald in Eschenbach. Hier soll ab März Schritt für Schritt das neue Verwaltungsgebäude der Firma Ritter Group Immobilien & Verwaltung GmbH & Co entstehen. Drei Stöcke, 800 Quadratmeter Grundfläche, 2,5 Millionen Euro Kosten für das Bürogebäude: Bis 2021 soll der erste Bauabschnitt fertig werden.

Im zweiten Bauabschnitt soll ein Hallenbau mit einem Visualisierungs- und Digitalisierungsanker zur Abbildung von Fahrzeugen und Zubehör aufgebaut werden. Für den rund 1.500 Quadratmeter großen Neubau fallen rund eine Millionen Euro Kosten an. Der 3. Bauabschnitt - auch hier sind eine Millionen Euro kalkuliert - soll 2023 beginnen.

Ende bis 2025

Im neuen Standort werden 4,5 Millionen Euro investiert, der Neubau schafft aber laut Ritter 60 neue Arbeitsplätze. Der Juniorchef setze auf ausgebaute Infrastruktur, eine gute Verkehrsanbindung und schnelleres Internet.

MdL Tobias Gotthardt (FW) - einer der Gäste neben Bürgermeisterkandidaten Manfred Plößner und Thomas Riedl, außerdem Landratskandidat Tobias Groß - war beeindruckt vor allem von der flächenschonenden Planung inklusive eigener, dezentraler Energieversorgung.

Bis 2025 soll nun im Gewerbegebiet „Am Stadtwald“ alles abgeschlossen sein.

Ritter Group Immobilien & Verwaltung GmbH & Co Neubau Vorbach Eschenbach Autohaus3 Die Freien Wähler aus Eschenbach und Vorbach haben die Pläne des Autohauses Ritter etwas genauer unter die Lupe genommen.

Ritter Group Immobilien & Verwaltung GmbH & Co Neubau Vorbach Eschenbach Autohaus2 So sieht der Plan für den Autohaus Neubau in Eschenbach aus.

Ritter Group Immobilien & Verwaltung GmbH & Co Neubau Vorbach Eschenbach Autohaus1 Noch ist Platz auf dem Areal am Eschenbacher Stadtwald - doch schon bald soll hier ein neues Autohaus Ritter entstehen.

Bilder: Jürgen Masching 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.