Basketballer fahren nach Wien

Neustadt/WN. Drei Mannschaften der DJK Basketballabteilung haben sich auf den Weg zum internationalen Oster-Turnier in Wien gemacht. Die Jungs und Mädels werden in der österreichischen Hauptstadt auf Mannschaften aus Italien, Rumänien und Schweden treffen.

Wienfahrt Basketball DJK Neustadt
25 Jungs und Mädels der DJK Basketballabteilung sind mit fünf Betreuern beim internationalen Oster Turnier in Wien. Bild: B. Grimm

Auch bekannte Teams wie ALBA Berlin stehen auf dem Spielplan der Neustädter. Die Basketballer der U12, U14 und U18 – insgesamt 25 Kinder und Jugendliche – können bis Karsamstag Spielpraxis sammeln und sich gegen internationale Teams behaupten. Für die U12 und die U18 steht gleichzeitig das Training für die Vorrunde der Bayerischen Meisterschaften im Mittelpunkt. Begleitet wird der Basketballnachwuchs von den Coaches Julian Hoch, Stefan Merkl, Jakob Sailer, Julian Üblacker und Daniel Wunderlich. Die Kosten für die Busfahrt übernahm der Förderverein Basketball Neustadt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.