Begrüßungsgeld für die kleinsten Flosser

Floß. Am Sonntag überreicht die CSU vor Ort das Baby-Begrüßungsgeld an junge Eltern.

Alle Flosser Babys der Jahre 2020 und 2021 – insgesamt 50 – erhalten dabei ein Sparschwein mit 25 Euro. Foto: lst

Die Kleinsten werden sicher wieder nur ein paar Wochen alt sein, die Größten fast zwei Jahre: Der CSU-Ortsverband, die Frauen Union (FU) und die Junge Union (JU) führen am Sonntag ab 14 Uhr, heuer erstmals auf dem Marktplatz, mit dem Baby-Begrüßungsgeld eine lange Tradition fort. Sie begrüßen die jungen Familien und frischgebackenen Eltern der zurückliegenden zwei Jahre.

Klassiker mit neuem Rahmen

Nachdem die Veranstaltung zuletzt wegen der Corona-Pandemie pausieren musste, findet sie am Sonntag in einem neuen Rahmen und mit einigen Neuerungen wieder statt. So wird ein Food-Truck für Kaffee, Tee und Wasser sorgen, während die FU Kuchen serviert.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.