Polizei

Berner Sennenhund beißt Joggerin

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Weiden. Am Donnerstagnachmittag biss ein Hund eine Joggerin in den Oberkörper.

Die Frau (58) musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Sie war im Waldgebiet „Am Steinernen Tisch“ bei Tröglersricht unterwegs, als sie von einem Berner Sennenhund attackiert wurde.

Der Hund war in Begleitung von drei Mädchen im Alter zwischen 7 bis 15 Jahren. Gegen den Hundehalter wird nun durch die Polizeiinspektion Weiden wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.