Menschen

Bestbesetzung für Malteser-Stellvertreter

Likes 0 Kommentare

Weiden/Neustadt/WN. Malteserbeauftragte Barbara Faltenbacher beruft ihren Stellvertreter: Ab jetzt übernimmt Willi Striegl die Aufgaben des stellvertretenden Beauftragten.

Malteser-Beauftragte Barbara Faltenbacher beruft ihren Stellverteter Willi Striegl (Mitte). Faltenbacher und Geschäftsführer Dieter Landgraf wünschten viel Freude, Gottes Segen, Spaß und Erfolg für seine künftigen Aufgaben. Bild: Malteser.

Mit der Überreichung der Urkunde beruft Barbara Faltenbacher, die Beauftragte der Malteser, Willi Striegl zu ihrem Stellvertreter. Im Einvernehmen mit der Diözesanleitung und der von Diözesanleiterin Baronin von Gemmingen-Hornberg kann Striegl jetzt offiziell seine Aufgabe als stellvertretender Beauftragter antreten.

Faltenbacher ist höchst zufrieden. Denn der neue Stellvertreter Willi Striegl ist den Maltesern bereits seit vielen Jahren verbunden - unter anderem als Leiter des Grenzland-Kontakt-Kreises und Mitarbeiter im Café Malta. 

Unternehmungseifer in den Startlöchern 

Malteser-Geschäftsführer Dieter Landgraf bedankt sich bei Striegl, dass er sich als Stellvertreter zur Verfügung gestellt hat und gratuliert zu neuen Aufgabe. „Du bist jetzt seit 17 Jahren dabei und hast schon in den verschiedensten Bereichen bei den Maltesern mitgemacht, vor allem auch in der gGmbH und Du bist mit den Strukturen der Malteser bestens vertraut. Seit Jahren bist Du auch im e.V. engagiert und deshalb bist Du für diese Position bestens geeignet“, lobt Landgraf.

„Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und hoffe, dass bald wieder 'Normalbetrieb' bei den Maltesern aufgenommen werden kann“, sagt Striegl, der es bedauert, dass er seit langem - coronabedingt - mit seiner Seniorengruppe nichts unternehmen kann.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.