Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Weiden. Ein Rollerfahrer (35) wurde am Mittwoch gegen 22.50 Uhr von einer Polizeistreife in der Schustermooslohe angehalten. Der Zweiradfahrer war betrunken und hatte keinen Führerschein und auch der Roller war nicht angemeldet.

Auch der Bruder (26) fuhr auf dem Roller mit. Beide Männer waren offensichtlich betrunken. Beim Alkoholtest wurde beim Rollerfahrer ein Wert von etwa 2,5 Promille gemessen.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Außerdem konnte der 35-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. An dem Kleinkraftroller war zudem ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2014 angebracht.

Der Roller wurde abgeschleppt und polizeilich in Verwahrung genommen. Nun erwartet den 35-Jährigen eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, und Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.