Betrunkener randaliert am Bahnhof

Wiesau. Am Wiesauer Bahnhof begann ein angetrunkener Zug-Fahrgast zu randalieren. Bauarbeiter verständigten die Polizei.

Handschellen Ärger Polizei Festnahme Verhaftung Symbol
Symbolbild: Pixabay

Bauarbeiter am Bahnhof in Wiesau riefen am Mittwochnachmittag die Polizei. Ein offensichtlich Angetrunkener randalierte dort. Der Mann (30) war kurz zuvor aus dem Zug ausgestiegen, betrat das abgesperrte Baustellengelände und kletterte auf ein Baugerüst. Dabei bedrohte er auch noch einen Bauarbeiter.

Polizisten fesselten den Mann

Auch gegenüber den eintreffenden Gesetzeshütern verhielt er sich äußert aggressiv. Die Beamten mussten ihn fesseln und vorübergehend in Gewahrsam nehmen. Der 30-Jährige muss sich nun wegen Hausfriedensbruch und Bedrohung verantworten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.