Buntes

Bilder für den guten Zweck versteigert

Likes 0 Kommentare

Pressath. Der Künstler Johannes Janner stellte drei Gemälde zur Verfügung. Den Erlös in Höhe von 300 Euro bekommt der Pressather Kindergarten.

Johannes Janners Bilder-"Auktion" bei Facebook erbrachte 300 Euro, die der Künstler an Kindergartenleiterin Barbara Krauthahn (links) übergab. Foto: Bernhard Piegsa

Im Oktober bot der Grafenwöhrer Künstler Johannes Janner in der Facebook-Gruppe „Du bist ein echter Pressather, wenn …“ drei seiner Bilder mit Pressather Motiven zur Versteigerung für einen guten Zweck an.

An buchstäblich wertschätzenden Geboten fehlte es erfreulicherweise nicht, und den Zuschlag erhielt schließlich ein anonym bleiben wollender Kunstfreund aus der Haidenaabstadt, dem die Gemälde „Friedhofskapelle“, „Blick auf Pressath“ (beide Acryl auf Karton) und „Stellwerk“ (Aquarell) insgesamt 300 Euro wert waren.

Spende für weihnachtliche Anschaffungen

Die Spende übergab der Initiator der Künstlergruppe „KunstGewinn“, die im September mit einer öffentlichen Malaktion im Professor-Dietl-Park die Aufmerksamkeit vieler Pressather auf sich zog, an die Leiterin des katholischen Kindergartens Barbara Krauthahn, die das Geld für weihnachtliche Anschaffungen zugunsten aller sieben Krippen- und Kindergartengruppen verwenden will.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.