Polizei

BMW landet im Feld

Likes 0 Kommentare

Neualbenreuth. Ein Mann kam am ersten Weihnachtsfeiertag mit seinem Auto ins Schleudern. Glücklicherweise verletzte er sich bei dem Unfall nicht. 

In den Mittagsstunden des ersten Weihnachtsfeiertages kam auf der Staatsstraße von Wondreb nach Neualbenreuth ein junger Mann mit seinem BMW aufgrund der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Er blieb mit dem Auto ein paar Meter neben der Fahrbahn in einem Feld stehen.

Glücklicherweise verletzte sich der Fahrer nicht, allerdings entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro am BMW. Am Graben und am Feld entstanden leichter Flurschaden. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.