Brand-Szenario professionell gemeistert

Parkstein. Im Rahmen der Brandschutzwochen hielt die Feuerwehr Parkstein am Freitag eine Einsatzübung am Grüntaler Hof ab. Zusammenarbeit mit Betreuern klappt perfekt. 

Die dort ansässige Dr. Löwsche Einrichtung hatte vor Kurzem ein Gebäude erweitert, worin in der Übung ein Feuer vermutet wurde und noch zwei Personen vermisst wurden. Diese wurden unter Atemschutz aus dem Gebäude gerettet und in perfekter Zusammenarbeit mit den Helfern vor Ort, welche sich auch um die Evakuierung und Personenbetreuung kümmerten, versorgt.

Neuer Einsatzleiter

Zur Unterstützung war auch die Ortsteilfeuerwehr aus Hammerles alarmiert, die eine Wasserleitung vom Bach aus zu den Fahrzeugen der Parksteiner legten.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Nicht nur das Gebäude war neu, sondern auch der Einsatzleiter. Denn Kommandant Tobias Plößner war diesmal nur als Betrachter vor Ort und überlies die Einsatzleitung den neuen Gruppenführer Stefan Bäumler.

Insgesamt zeigten sich alle zufrieden, die Zusammenarbeit mit den Betreuern der Einrichtung vor Ort hat gut geklappt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.