Cocktails, Palmen und weißer Sand: Parkstein feiert Summer Paradise

Parkstein. Summer Paradise – Die Beachparty am Berg: Unter diesem Motto feierten tausende Besucher die Party des Jahres. Bei sommerlichen Temperaturen, Cocktails, Palmen und weißem Sand kamen sie von ganz allein in Urlaubsstimmung. 

Knapp 1.400 Besucher stürmten am Wochenende nach Parkstein, um mit der Jugendgruppe des Marktes gebührend das 50-jährige Jubiläum zu feiern. Bei tonnenweise weißem Sand, Beachdeko und Palmen ließen sich die Feierwütigen in Urlaubsstimmung versetzen. Dazu trugen auch die rhythmischen Beats von DJ MFLOW bei, die die Gäste auf der großen Tanzfläche feiern ließen. Für die richtige Partyatmosphäre sorgte aber auch die Lautstark Licht- und Tontechnik.

Und wer dann doch mal eine Abkühlung brauchte, konnte sich an der vollautomatischen Cocktailmaschine einen kühlen Drink mixen lassen. Auch gegen den Hunger hatten die Parksteiner was in Petto. Bei einer Pizza von Leinerbauern’s Hofbackstube konnten sich die Partygäste stärken.

Fritz und Magda machen das Rennen

Stark ging es dann auch für diese beiden Besucher weiter. Fritz Burkhard belegte bei dem Gewinnspiel den zweiten Platz und freut sich jetzt über ein Quadwochenende im Wert von 250 Euro vom Zweiradcenter Weiden. Aber auch Magda konnte ihr Glück nicht glauben, als sie den Reisegutschein im Wert von 500 Euro von Nix-wie-weg.de gewann.

Unvergessliche Partynacht

Die Organisatoren waren überwältigt von so viel Zuspruch. Denn nicht nur an den Kennzeichen konnte man erkennen, dass die Feierwütigen doch eine etwas längere Fahrt auf sich genommen hatten, um am Berg die Beachparty des Jahres zu feiern. Der große Andrang sorgte auch dafür, dass es gegen 23:00 Uhr einen kurzen Einlass-Stopp gab. Nur eineinhalb Stunden später mussten dann alle Neuankömmlinge draußen bleiben. Es waren bereits so viele Besucher angereist, dass leider niemand mehr aufs Festgelände durfte.

Dafür sorgten vor allem die Security-Mitarbeiter von Fri-Sec, die die Party ohne Zwischenfälle über die Bühne brachten. Aber auch alle anderen fleißigen Helfer haben dazu beigetragen, dass den Partygästen die erste Beachparty am Berg noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Hier noch einmal großes Lob von der Jugendgruppe Parkstein an alle Unterstützer:

Bilder: Tobias Herschmann

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.