Cooles Ferienkino bei heißen Temperaturen

Eslarn. Über 40 Kinder folgten der Einladung der Anton-Bruckner-Musikschule einen Nachmittag im Oberviechtacher Lichtspielhaus zu verbringen.

Kinogenuss in den Ferien - das passt einfach. Foto: Anton-Bruckner-Musikschule
Kinogenuss in den Ferien – das passt einfach. Foto: Anton-Bruckner-Musikschule
Es muss nicht immer Musik sein. Foto: Anton-Bruckner-Musikschule
Es muss nicht immer Musik sein. Foto: Anton-Bruckner-Musikschule
Mit bester Laune ging es nach Oberviechtach. Foto: Anton-Bruckner-Musikschule
Mit bester Laune ging es nach Oberviechtach. Foto: Anton-Bruckner-Musikschule
Anton-Bruckner-Musikschule
Anton-Bruckner-Musikschule
Anton-Bruckner-Musikschule

Popcorn, Cola und coole Filme, das sind die besten Komponenten für einen erlebnisreichen Ferientag. Die Familie Pösl begrüßte die große „Eslarner Ferienfamilie“ im Oberviechtacher Lichtspielhaus mit Hallo und präsentierte den Buben und Mädchen wie jedes Jahr zwei Topfilme. Während es sich die einen für den Streifen „Super Pets“ in den Kinosesseln gemütlich machte, bestanden die anderen die Abenteuer des „jungen Häuptlings Winnetou“, einem brandaktuellen Film.

Viel Freude am Ferienprogramm

Die Vorsitzende der Musikschule Petra Brenner und die mitgefahrenen Verantwortlichen freuten sich über das vorbildliche Verhalten der Kinder und lobten sie auch dafür. Auf der Rückfahrt von Oberviechtach nach Eslarn herrschte im Bus reger Austausch des Gesehenen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.