Den Sommer in die eigenen vier Wände gebracht

Kirchenthumbach. Die Siedlergemeinschaft bot ein Bastel-Event im Rahmen des Ferienprogramms an. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Die Mädchen waren voller Eifer dabei und hübschten den Metallring auf, sodass ein absoluter Hingucker entstand. BIld: Petra Lettner
Die Mädchen waren voller Eifer dabei und hübschten den Metallring auf, sodass ein absoluter Hingucker entstand. BIld: Petra Lettner
Lauter tolle Unikate entstanden beim Ferienprogramm der Siedlergemeinschaft. Bild: Petra Lettner
Lauter tolle Unikate entstanden beim Ferienprogramm der Siedlergemeinschaft. Bild: Petra Lettner
Petra Lettner
Petra Lettner

Die Siedlergemeinschaft Kirchenthumbach beteiligte sich auch dieses Jahr wieder am Ferienprogramm. Angeboten worden ist das Basteln einen Dekorings für Zuhause. 

Wandern zur Materialsuche

Zuerst sind bei einer kleinen Wanderung Richtung Blechmühle und dem alten Kalkofen, dekorative Naturmaterialien gesammelt worden. An dem Tag war es sehr heiß, sodass man schnell Kühle suchte. Nach einer kurzen Stärkung und Erklärung, wie man es macht, ging es ans Werk.

Saisonal veränderbar

Eine Packschnur hat man mittig um den bereitgestellten Metallring gewickelt. Zwischen den Schnüren konnten dann die gesammelten Blumen eingesteckt werden. Die Mädchen hatten sichtlich Spaß beim Basteln und herauskamen wunderschöne Wanddekorationen. Beim Abholen präsentierten sie voller Stolz ihre Kreationen. Der Ring kann zu jeder Jahreszeit umdekoriert werden. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.