Der „Flohmarkt für kleine Leute“ war ein Volltreffer

Grafenwöhr. Im Rahmen des Ferienprogramms hatte die Frauenunion erneut zum großen Bazar unter die Eichen des Stadtparks eingeladen.

Hier wurden alle Altersklassen fündig. Foto: Gerald Morgenstern
Hier wurden alle Altersklassen fündig. Foto: Gerald Morgenstern
Die Qual der Wahl. Foto: Gerald Morgenstern
Die Qual der Wahl. Foto: Gerald Morgenstern
Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Foto: Gerald Morgenstern
Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Foto: Gerald Morgenstern
Foto: Gerald Morgenstern
Foto: Gerald Morgenstern
Foto: Gerald Morgenstern

Flanieren, Handeln, Verkaufen und Kaufen, Bratwürste, Getränke und leckere Kuchen – das alles bot der „Flohmarkt für kleine Leute“ im Stadtpark in Grafenwöhr. Große und kleine Händler boten Puppen, Computerspiele, Kinderbücher, Brettspiele, CDs und DVDs, Spiele, Bekleidung und Kindersachen an, die so ihre Besitzer wechselten.

Ein schöner Tag für alle

Für das leibliche Wohl der kleinen Händler und Besucher wurde bestens gesorgt. Das Team der Frauenunion bot Getränke, Kaffee sowie selbstgebackene Kuchen und Torten an. Auch die Bratwürste, die wie alles andere auch zu familienfreundlichen Preisen verkauft wurden, fanden ihren Absatz. Viele der Kinder nutzen nach dem Handeln und der Brotzeit auch noch die Spielgeräte im Park.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.