Die perfekten Zutaten für ein vorweihnachtliches Erlebnis

Floß. Der Adventsmarkt der Flosser Frauenunion (FU) steigt am 25. November ab 16 Uhr – Der Verein erwartet hunderte Besucher aus dem ganzen Landkreis.

Der Flosser Marktplatz wird am Freitag, 25. November, ab 16 Uhr beim siebten Adventsmarkt der Frauenunion (FU) wieder im vorweihnachtlichen Glanz erstrahlen. Foto: Stephan Landgraf

Nach einer zweijährigen Pause ist angerichtet für tausende helle Lichter, leckeren Glühwein- und Lebkuchen-Duft, frischen Bratwürsten und Kartoffel-Spiralen und liebevoll dekorierten Ständen von Fieranten und Hobbykünstlern. Das sind dann wiederum die perfekten Zutaten, wenn am Freitag, 25. November, ab 16 Uhr der siebte Adventsmarkt der Flosser Frauenunion (FU) sicherlich zu einem vorweihnachtlichen Erlebnis wird.

Lebens- und liebenswertes Floß

Hunderte von Besuchern aus der Gemeinde und darüber hinaus erwartet die FU auf dem Marktplatz im Ortszentrum. Die komplette Flosser CSU-Familie mit der FU um Vorsitzende Gabi Frank an der Spitze geben an diesem Tag erneut ein perfektes Beispiel, wie lebens- und liebenswert der Markt Floß doch ist. Viele fleißige Hände helfen schon am Vormittag des 25. Novembers dann wieder beim Aufbau für den siebten Adventsmarkt zusammen.

„Schon jetzt gilt unser Dank unserer Mitglieder der CSU, unserer Jungen Union und natürlich unserer FU sowie ganz besonders den Mitarbeitern des Bauhofes, die uns tatkräftig unterstützen werden“, so die FU-Chefin stellvertretend. Denn nur gemeinsam könne man so ein Event mit einem tollen Programm, das inzwischen im gesamten Landkreis bekannt sei, auf die Beine stellen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.