Die Polizei bittet um Mithilfe: 16-Jährige aus Weiden vermisst

Weiden. Seit Dienstag, 18:30 Uhr, wird die 16-jährige Shahd Sawas vermisst. Die Suche der Polizei blieb bislang ohne Erfolg.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Shahd Sawas. Foto: Polizeipräsidium Oberpfalz
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Shahd Sawas. Foto: Polizeipräsidium Oberpfalz
Shahd Sawas  beim Verlassen der Einrichtung (Aufnahme Überwachungskamera). Foto: Polizeipräsidium Oberpfalz
Shahd Sawas beim Verlassen der Einrichtung (Aufnahme Überwachungskamera). Foto: Polizeipräsidium Oberpfalz
Foto: Polizeipräsidium Oberpfalz
Foto: Polizeipräsidium Oberpfalz

Zuletzt wurde Shahd Sawas gegen 19 Uhr am Dienstag im Bereich des Weidingwegs in Weiden gesehen. Sie ging mit dem Rucksack über die rechte Schulter gehängt den Weg stadteinwärts. Am Abend meldete ein Betreuer der Einrichtung, in der die Jugendliche wohnt, Shahd bei der Polizei als vermisst.

Möglicherweise auf dem Weg nach Marktredwitz

Umgehend eingeleitete Überprüfungs- und Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg. Die Jugendliche hat sich nach derzeitigem Erkenntnisstand bewusst aus ihrem bisherigen Wohnumfeld in Weiden entfernt. Möglicherweise hält sie sich im Bereich Marktredwitz oder Selb auf.

Beschreibung von Shahd Sawas

  • scheinbares Alter: 16-17
  • schlanke Figur
  • Sprache: arabisch/deutsch
  • Größe: 155 cm

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug sie ein beigefarbenes Kopftuch, eine weiße Bluse, beigefarbene Stoffhose und weiße Leinenturnschuhe. Sie führte einen schwarzen Rucksack mit weiß/pinken Muster auf der Frontseite mit sich.

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Shahd Sawas machen? Wer hatte mit der Jugendlichen seit ihrem Verschwinden Kontakt?

Die Kriminalpolizei Weiden bittet unter 0961 / 401-2222 oder am Polizeinotruf 110 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.