Die Woche der Senioren: Interessante Vorträge, Aktionen und Schnupperstunden

Weiden. Das 25-jährige Jubiläum des Maria-Seltmann-Hauses musste 2021 coronabedingt entfallen. Als Ersatz gibt es von 29. September bis die 1. Oktober die "Woche der Senioren" mit vielen Aktionen, Schnupperstunden und Vorträgen.

Die Woche der Senioren mit vielen Highlights. Fotos: Stadt Weiden/S. Putzlocher

Sechs Tage – sechs Mottos: Jeder Tag wird unter einem anderen Motto stehen. Infos zum Programm gibt es auf der Webseite.

Los geht es am Montag, 26. September, mit dem Motto „Rat und Tat für Senioren“. Infovorträge, wie „Die neue Weidener Notfallmappe“ und spannende Vorführungen warten an diesem Tag auf die Senioren.

Musik, Computer, Sprachen

Mit spannenden Highlights geht es auch an den darauffolgenden Tagen weiter: Die Besucher dürfen sich beispielsweise an verschiedenen Musikinstrumenten versuchen, Gymnastik- und Entspannungsangebote ausprobieren und Computer- oder Sprachkurse besuchen. Am 1. Oktober, dem Internationalen Tag der Senioren, wird die Aktionswoche gesellig und gemütlich beendet – unter anderem mit einem Musikantenstammtisch, moderiert von Bürgermeister Reinhold Wildenauer.

Kostenlos und unverbindlich

Das ganze Programm ist kostenfrei und es sind keine Anmeldungen nötig. Interessierte Senioren können also einfach vorbeikommen, Kurse besuchen, Leute treffen und sich unterhalten lassen. Wir wünschen allen Senioren viel Spaß! 🙂

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.