Polizei

Dieb im Göttel-Bus

Likes 0 Kommentare

Grafenwöhr. Wer hat ein Sitzpolster aus einem Göttel-Bus gestohlen? Die Polizei hofft auf Zeugen - insbesondere Kinder und Jugendliche.

Das Busunternehmen Göttel vermisst ein Sitzpolster, das Unbekannte wohl im Zeitraum zwischen 7:30 Uhr und 14 Uhr am Donnerstag aus einem Bus der Linie Auerbach - Eschenbach - Grafenwöhr - Pressath gestohlen haben müssen. "Das Sitzpolster war vermutlich bereits locker und konnte somit ohne Gewalteinwirkung mitgenommen werden", erklärt ein Polizeisprecher. 

Laut Polizei liegt der Schaden bei rund 200 Euro. Als Zeugen kommen insbesondere Kinder und Jugendliche in Frage, die bei dieser Buslinie mitgefahren sind. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 09645/9204-0 der Polizei Eschenbach melden. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.