Polizei

Dieb in Pfarrkirche Tännesberg

Likes 0 Kommentare

Tännesberg. In der Pfarrkirche Tännesberg hatte es jemand mit brachialer Gewalt auf zwei Opferstöcke abgesehen.

Wie die Polizei mitteilt, wurden in der Pfarrkirche St. Michael in Tännesberg zwei Opferstöcke beschädigt. Laut Polizeiangaben müssen der oder die Übeltäter die Pfarrkirche zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr am Samstag betreten haben.

Wenig Beute - viel Schaden

Bei einem Opferstock sei den Unbekannten mit brachialer Gewalt gelungen ihn aufzubrechen und daraus Geld zu klauen. "Vermutlich befanden sich darin höchsten 10 bis 20 Euro. Der andere Opferstock wurde stark beschädigt", erklärt der Polizeisprecher.

Während die Beute äußerst gering ausfällt, dürfte der entstandene Sachschaden bei 400 Euro liegen. "Im Tatzeitraum war die Kirche regulär geöffnet", heißt es abschließend.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Kirche bemerkt hat oder sonst Hinweise geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 09651/92010 bei der Polizei Vohenstrauß melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.